Mi. Jul 24th, 2024
Mit dem Bus haben sich 41 Bayern-Fans kürzlich auf den Weg von Stromberg nach Leverkusen gemacht, wo sie sich das Spiel der Fuß- ball-Bundesliga – Bayer Leverkusen gegen Bayern München – ansa- hen. Nur die Niederlage der Bayern habe nicht zur guten Laune der Fans gepasst, heißt es im Bericht des Fanclubs. Fotos: RB Die Stromberger Gaststätte Anno 1890 ist jetzt Fan-Kneipe von „feiernmitbayern“: Das Foto zeigt Pächter Michael Sieding (l.) und Marco Hendan (Fanclub).

Die Glocke berichtet am: 20.02.2024

Stromberg (gl.) 41 fußballbegeisterte Fans haben sich kürzlich mit einem Bus von Stromberg aus auf den Weg nach Leverkusen zum Bundesliga-Spitzenspiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Bayern München gemacht. Organisiert worden war die Fahrt vom Fanclub „feiernmitbayern“ um den Vorsitzenden Marco Hendan.Vor der Abfahrt bestand die Möglichkeit eines Frühschoppens in der Stromberger Gaststätte Anno 1890. Diese wurde Hendan zufolge kurzerhand offiziell zur Fan-Kneipe erklärt. Wie schon bei den Fahrten zu vor üblich, gab es dem Bericht zufolge wieder eine Tombola, bei der es Fanutensilien wie ein aktuelles Bayern-Trikot, Gutschein und Fanschals zu gewinnen gab. Der Erlös der Tombola werde wie jedes Jahr am Ende der Saison an karitative Einrichtungen gehen. Vor dem Spiel habe man auch wieder den traditionelle Imbiss eingenommen, teilt Hendan mit. Nur das Ergebnis – der Sieg vonBayer Leverkusen – habe „nicht zur dennoch guten Stimmung der Bayern-Fans gepasst“